Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header16
INFORMATIONSABEND

 

Liebe Eltern!

Wir laden Sie herzlich zu

unserem

 

INFORMATIONSABEND

 

ein

 

EINLADUNG

5. März 2016

PROJEKT der 1A Klasse 2016

„Komm ins Märchenland“

 

Im Rahmen des Projektes „Komm ins Märchenland“ bekamen die Schülerinnen und Schüler der 1A Klasse der NMS Weißkirchen die Gelegenheit sich eine Woche lang mit verschiedensten Märchen intensiv zu beschäftigen.

 

Mit großem Eifer wurden zu den ausgewählten Märchen kunstvoll Plakate gestaltet, ein dazugehöriges Referat ausgearbeitet und vorgetragen. Danach wurden die Märchen in Gruppen modern umgeschrieben. Am Ende des produktbezogenen Projektes stand die Präsentation der individuellen Märchenversionen in Form einer Vorstellung (Theater, Puppentheater, Radioshow, Interview, …) vor der Klasse.

 

Die dafür benötigten Requisiten wurden von den Kindern selbst liebevoll gestaltet und gegebenenfalls von zuhause mitgebracht.

 

Mit viel Freude, Ideenreichtum und Teamgeist setzten die Kinder die Märchen um und präsentierten interessante, unterhaltsame Ergebnisse.

 

Projektarbeit fördert und fordert selbstständiges Arbeiten, die individuelle Kreativität, Organisations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit. Hierbei lernt das Kind ohne Konkurrenzdenken in der Gruppe zu agieren und seine eigenen Stärken und Schwächen wertungsfrei zu erkennen und in die Gemeinschaft einzubinden. Auf die Individualität der Kinder, wie auch die differenzierten und spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Lernniveaus sind die Unterrichtsmaterialien und Arbeitsaufträge abgestimmt. Die Lehrperson gibt Hilfestellungen und fungiert als Beobachter und Unterstützer persönlichkeitsbildender Prozesse. Streitigkeiten, Aggressionen, etc. … werden in ruhigen, persönlichen Gesprächen meistens schnell aufgelöst.

 

Positive Reflexionsgedanken der Schülerinnen und Schüler:

 

„Das Zusammenarbeiten wurde von Tag zu Tag besser und auch lustiger.“

„Jeder hat das gemacht, was er am besten konnte.“

„Für mich war es sehr anstrengend".

„Die Woche war Super und wir hatten keine Hausaufgabe außer Text merken!!!“

„Mir hat die Woche insgesamt gut gefallen, weil man einmal nicht für Tests  lernen musste und einfach kreativ sein konnte“

„Es war entspannend und manchmal aber stressig.“

„Es war eine gute Zusammenarbeit. Ruhig, toll - einfach super.“

„Mir ist es sehr, sehr gut gegangen. Es war eine sehr, sehr schöne Woche. COOL!“

 

KV Hans. Peter Tafner, BEd


Neue Mittelschule Weißkirchen | Kärntnerstraße 20 | 8741 Weißkirchen | Tel: 03577 80903-600 | mail

 

BERATUNGSEINRICHTUNGEN

Beratungslehrerin  Bildungsberater  Schulpsychologische Beratungsstelle  |  Kinderschutzzentrum