Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header16
INFORMATIONSABEND

 

Liebe Eltern!

Wir laden Sie herzlich zu

unserem

 

INFORMATIONSABEND

 

ein

 

EINLADUNG

Winterabenteuer in Mürzsteg 2011

Wir, die 2A Klasse, hatten vom 17. bis 21.Jänner die Gelegenheit ein besonderes Wintererlebnis in Mürzsteg zu genießen.
Bestens betreut durch Sepp und Webster von Degi`s Abenteuerschule und durch unsere Lehrer (Fr.Eggartner, Hr.Hofer, Fr.Pucher und Fr.Weineiss)lernten wir in spielerischer Art und Weise unsere Grenzen kennen.
Jeder von uns hatte Verantwortung für sich selbst und andere übernommen oder knifflige Aufgaben im Team gelöst.
Einige Stationen erforderten auch viel Mut und viele von uns wuchsen über ihre Grenzen hinaus.
Abenteuer, Aktion, Spannung ,Nervenkitzel und Spaß, aber auch Lagerfeuerromantik, kamen in diesen Tagen nicht zu kurz.
Besondere Highlights waren die Nachtexpedition, das Kistenklettern, die Überquerung des Baches an einem Seil oder die Station “Flying Fox.”
Die Unterkunft im Appelhof und die köstliche Verpflegung trugen ebenfalls zum guten Gelingen unserer Abenteuerwoche bei.

Unsere Wintersportwoche

 

In der 3.Jännerwoche 2011 fuhren alle 2. Klassen in eine Wintersportwoche . Wir aber fuhren nicht in eine Schiwoche, sondern in eine Winterabenteuerwoche.  Alle in unserer Klasse freuten sich sehr darauf.
Am Montag dem 17.Jänner um 8.00 Uhr ging es endlich los. Herr Pichler fuhr uns mit seinem Bus nach Mürzsteg.
Nach der Gruppeneinteilung bezogen wir unsere Zimmer und gingen anschließend Essen. Gekocht wurde wirklich hervorragend und jeden Tag freuten wir uns wieder darauf. Gefrühstückt wurde um 8.15, um 12.45 gab es Mittagessen und um 18.45 fanden wir uns zum Abendessen ein.
In dieser Woche ging es speziell darum, als Team zusammenzuhalten. Am Montag lernten wir unsere Trainer Seppi und Webster  kennen. Jeden Tag gab es etwas Besonderes. Am Montag und am Dienstag stand zum Beispiel Flussklettern am Programm, wir „spielten“ auf der Schatzinsel, hatten Spaß beim Kistenstapeln und waren Schwimmen. Am Mittwoch und am Donnerstag machten wir u.a. eine Nachtexpedition, waren Klettern und Bobfahren und unternahmen auch eine Schneeschuh-Wanderung. Donnerstagabend wurde es dann noch musikalisch. Es ging in die Disco.
Es war eine spannende und abenteuerreiche Woche, die wir nie vergessen werden. 
Julian Baumgartner


Neue Mittelschule Weißkirchen | Kärntnerstraße 20 | 8741 Weißkirchen | Tel: 03577 80903-600 | mail

 

BERATUNGSEINRICHTUNGEN

Beratungslehrerin  Bildungsberater  Schulpsychologische Beratungsstelle  |  Kinderschutzzentrum