Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header16
INFORMATIONSABEND

 

Liebe Eltern!

Wir laden Sie herzlich zu

unserem

 

INFORMATIONSABEND

 

ein

 

EINLADUNG

Comenius Projekt in Dänemark 2010

Am Sonntag, den 12.Dezember 2010 fuhren wir noch halb verschlafen mit dem Bus der Firma Nowak zum Flughafen Wien - Schwechat. Für uns Schüler war es der erste Flug und daher waren wir sehr aufgeregt. Bei Sonnenaufgang um 07.15 Uhr startete unser Flug. Am Flughafen Kopenhagen wurden wir von unseren Gastfamilien erwartet.

Den ersten Tag verbrachten wir bei unseren Gastfamilien im Ort Hvidovre und lernten viele neue Traditionen kennen. Am Montag durften wir an der Luciafeier in der Schule teilnehmen. Das Fest der heiligen Lucia wird im hohen Norden als Lichterfest gefeiert. Junge Mädchen in weißen Kleidern ziehen singend mit Kerzen in den Händen durch die Räume.
Am frühen Nachmittag führten uns dänische Schüler eine kurze Show vor. Kurz danach spielten wir einige Spiele, bei denen wir uns näher kennen lernten. Als Abschluss dieses Tages gingen wir in eine Eishalle und hatten dort eine Menge Spaß.

Am Dienstagvormittag präsentierten die teilnehmenden Schüler die Hauptstädte ihres Heimatlandes. Auch wir durften Österreich in einer Powerpoint-Präsentation vorstellen.
Am Nachmittag fuhren wir mit dem Zug in die Hauptstadt Kopenhagen, wir streiften durch die Stadt und lernten mittels einer  Fotosafari die Stadt kennen. Wir besuchten viele Sehenswürdigkeiten, doch leider reichte die Zeit nicht aus, um die berühmte ,,kleine Meerjungfrau’’ zu bewundern. Den Abschluss des Tages bildete der Besuch im Vergnügungspark Tivoli.

Am Mittwochvormittag bereiteten alle Teilnehmer Theaterstücke nach den  Märchen des berühmten Hans Christian Andersen vor. Nachmittags fuhren wir in einem Bus durch  Hvidovre um die Gegend zu erkunden.
Der Höhepunkt des Besuches war die Abschlussparty am Abend.

Am  folgenden Tag flogen wir in unsere Heimat zurück. Der Wettergott meinte es nicht besonders gut mit uns und so trafen wir mit einiger Verspätung und müde in Weißkirchen ein.

Wir konnten viele neue Eindrücke gewinnen und neue Freundschaften schließen. Diese Zeit genossen wir sehr und freuen uns auf ein Wiedersehen im April in unserer Schule.
Marina Mang und Nicole Rinder  4A


Neue Mittelschule Weißkirchen | Kärntnerstraße 20 | 8741 Weißkirchen | Tel: 03577 80903-600 | mail

 

BERATUNGSEINRICHTUNGEN

Beratungslehrerin  Bildungsberater  Schulpsychologische Beratungsstelle  |  Kinderschutzzentrum